Queer-feministischer Spaziergang durch Worms anlässlich des internationalen Frauentags am 08.03

Wie feministisch ist Worms?
Queer-feministischer Spaziergang durch Worms

Anlässlich des feministischen Kampftages laden Bündnis 90/Die Grünen Worms am Samstag, den 02.03.2024 um 14 Uhr zu einem zweistündigen, queer-feministischen Stadtspaziergang ein. Treffpunkt ist das Lutherdenkmal in Worms.
Im Anschluss ist ein gemütlicher Ausklang geplant, um miteinander und mit GRÜNEN Spitzenkandidat*innen für die Stadtrastwahl ins Gespräch zu kommen.

Während des queer-feministischen Stadtrundgangs berichten an mehreren Stationen Wormser*innen über ihre Erfahrungen mit ihrer Stadt.

Eingeladen sind alle Menschen.
Kosten entstehen keine.

Bei Rückfragen meldet euch gerne unter vorstand@gruene-worms.de. Um eine formlose Anmeldung aus planungstechnischen Gründen wird unter obenstehender Emailadresse gebeten.
Samstag
02.03.2024
14:00 ‐ 16:00 Uhr
Treffpunkt Wormser Lutherdenkmal