Diskussionsveranstaltung „Gesundheitsversorgung in Worms – Wie sich die Bundespolitik auf die Patient*innen vor Ort auswirkt“

Krankenhäuser und Arztpraxen stehen vor der Schließung, Wartezeiten für Facharzttermine werden länger und die Versorgung mit Medikamenten in Apotheken scheint unsicher. Es scheint, als ob unser Gesundheitssystem selbst erkrankt ist. Zu diesen und ähnlichen Themen lädt am 07.12.2023 um 19 Uhr Prof. Dr. Armin Grau, MdB zu einer Diskussionsveranstaltung ins Hamburger Tor in der Bärengasse 19-21 in Worms ein. Als ortskundige Diskutant*innen mit dabei: Die Wormser Allgemeinmedizinerin Dr. Ariane Jeschek und der Gesundheits- und Krankenpflegeausbilder Matthias Bihn. Dabei soll es auch um die sektorübergreifende Versorgung, die elektronische Patientenakte und die Krankenhausreform gehen sowie um die Frage, wie sich das auf Worms auswirken wird.

Artikel kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.